Ars Rava
Bild - Kunst - Körper
Social Media: @arsrava
eine grafik
NEWS
25. April 2018

20. April 2018

Henna - Temporäre Körperkunst
Sie möchten einen eleganten Hautschmuck tragen, ohne sich für immer auf ein Motiv festlegen zu müssen?
Dann lassen Sie sich mit natürlichem Henna bemalen und erleben Sie die Harmonie zwischen seiner sanften rotbraunen Farbe und ihrer Haut.
 
 
Photo: Ronny Kremski Photography | Model: Mirjam Brosch
Fertige Farbentwicklung 2 Tage nach Entfernen der Paste
 
Ich bemale Sie gern für den Urlaub, einen besonderen Anlass oder einfach nur aus Freude an Körperschmuck in meinem Wohnort Stolpen und in den Kreisen Dresden, Bautzen und Pirna in Sachsen.
Auch stundenweise Buchungen für verschiedene Veranstaltungen wie z.Bsp. Hochzeiten, Mädelsabende oder Geburtstage sind möglich. Dazu bringe ich eine Vorlagenmappe mit aus der Ihre Gäste wählen können.
 
Aufgetragene Hennapaste
 
Die Motive entwerfe ich für meine Kunden meist bereits vor der Bemalung um so ein ganz persönliches Design zu kreieren. Alternativ bietet auch meine Mappe zahlreiche Muster oder Sie lassen sich freestyle von mir überraschen.
 
 
Ihre Hennamalerei
  • wird mit natürlicher selbst hergestellter Hennapaste aufgetragen
  • ist gesundheitlich unbedenklich, im Gegensatz zu schwarzem "Henna" und Fertigtuben
  • entwickelt seine rotbraune Farbe innerhalb von 2 - 3 Tagen
  • ist reversibel und hält im Durchschnitt ca. 7 - 14 Tage
  • hinterlässt durch die Zellerneuerung der Haut keine Rückstände
 
Reinheitsgebot
 
Das Wohlbefinden und die Gesundheit meiner Kunden sind mir besonders wichtig. Daher verwende ich in meiner frisch zubereiteten Hennapaste ausschließlich natürliche Rohstoffe: reines Hennapulver, Zucker, Wasser und geringe Mengen gut verträgliches Lavendelöl.
 
Bei Schwangerschaft oder Allergien auf ätherische Öle und ihre Bestandteile ändere ich das Rezept für die Hennapaste. Bitte teilen Sie mir das in Ihrer Anfrage mit. Bei G6PD-Mangel (Favismus/Saubohnen-Unverträglichkeit) sollte kein Henna angewendet werden.
 
 

 
 


 
 
 
 

Mail: info@ars-rava.de

01833 Stolpen bei Dresden in Sachsen

Annabell Radisch - Freiberufliche Künstlerin - www.ars-rava.de

© Copyright 2014-2018