Ars Rava
Kunst in Graustufen
Galerien
19. Januar 2016

17. Januar 2016

"Artpencil Radisch" nennt sich jetzt "Ars Rava"


Ars Rava auf

Facebook und Instagram

Vita
 "Nosce te ipsum." -
"Erkenne dich selbst."
 

 

Vita

  • Autodidaktin, 1988 in Löbau (Sachsen) geboren.

  • 2005 bis 2007 erfolgreiche Ausbildung zur Biologisch-technischen Assistentin (BTA).

  • 2006 Beginn der Intensivierung kunsthandwerklicher Geschicklichkeit im naturalistischen Stil und Ausprobieren verschiedener Materialien.

  • 2007 bis heute Vollzeit berufstätig als BTA und in der Nähe von Dresden wohnhaft.

  • 2009 Idee der Schneckchen-Serie entwickelt sich.

  • 2010 bis Heute zusätzlich freiberufliche Künstlerin und Portraitistin.

  • 2011 Surrealismus und Vanitas-Symbolik gewinnen zunehmend an Bedeutung.

  • 2013 Identifikation mit dem Deutschen Symbolismus.

  • 2014 Kunstkurs "Monochromes Zeichnen" bei Piotr Sonnewend.
  • 2015 Erlernen der Buchbindergrundlagen und der Hennamalerei.

  • 2016 Illustrieren alter Buchseiten.

 

Presse

  • Sächsische Zeitung Bautzen 04.04.2013
  • Amtsblatt Weißenberg 03/2013
  • Gemeindebrief St. Stephanie Kirche von Meine 03/2009 (Deckblatt)
 

Ausstellungen

  • 15.02. - 01.07.2013   Rathaus, 02627 Weißenberg
  • 21.10. - 22.12.2010   Volksbank, 01896 Pulsnitz
 
 

Mail:

01833 Stolpen bei Dresden

Annabell Radisch - www.ars-rava.de - © Copyright 2014-2016

Freiberufliche Künstlerin - Portraits - Naturalismus - Surrealismus

Henna-Ornamentik - Buchbindung

Kunst ist ewig.
Kunst ist ewig.